Social Commerce im Aufwind! Produkte verkaufen mit Social Media

7. Februar 2020 10:42

Social Media meets eCommerce! Prognosen von Experten zufolge gilt Social Commerce dieses Jahr als grosses Versprechen für den Online-Handel. Doch wie genau lassen sich Social Media und eCommerce miteinander verknüpfen? MyCOMMERCE macht es möglich. Lesen Sie weiter, um alles Wissenswerte zu diesem Thema erfahren.

Was ist Social Commerce?

Wer immer noch glaubt, soziale Medien seien nur Zeitverschwendung, der irrt. Besonders bei Millennials und Digital Natives stellen soziale Netzwerke bei der Recherche von Angeboten und Dienstleistungen bereits eine häufig genutzte Alternative zur klassischen Internet-Suche dar.  So fungieren soziale Netzwerke nicht nur als reine Inspirationsquelle, sondern werden auch als konkrete Kaufauslöser immer wichtiger. Und genau darauf zielt Social Commerce ab: der Verkauf von Produkten über soziale Medien. Ein Trend, den Sie im Hinblick auf Ihren Online Shop nicht unterschätzen sollten. Gerade auf mitgliederstarken Plattformen wie Facebook und Instagram ergeben sich für Sie als Online-Händler dadurch neue und höchst attraktive Möglichkeiten für eine grössere Visibilität und um höhere Umsätze zu erzielen. Und wissen Sie was das Beste daran ist? Mit dem MyCOMMERCE Starter Abo oder höher können Sie sich diesen Trend kinderleicht zu Nutze machen.

Instagram auf der Überholspur

Social Commerce boomt. Ob Instagram, Facebook oder Pinterest – immer mehr Marken und Shops springen auf den Social Commerce Zug auf. Das bestätigt auch eine im April 2019 erschienenen Studie von eMarketer: Social Commerce sei in den letzten Jahren stärker als jede andere Traffic-Quelle für eCommerce gewachsen. Für Instagram gilt das im Besonderen, denn während Facebook nach wie vor Spitzenreiter in Sachen Social Commerce ist, erfreut sich Instagram immer grösserer Beliebtheit. Ganz klar dafür spricht die rasante Entwicklung der Werbeausgaben für das Werbeformat Instagram Stories. Diese haben sich nämlich von Januar 2018 bis Ende des dritten Quartals 2019 verzehnfacht und das wohl nicht zuletzt aufgrund der hohen Engagementrate von Instagram.

Auf Instagram Stories verkaufen mit Social Commerce

Welche Möglichkeiten bietet Ihnen MyCOMMERCE in Bezug auf Social Commerce?

Mit MyCOMMERCE steht Ihnen die Türe zu Social Commerce weit offen. Bereits ab dem Starter Abo erhalten Sie Zugang zu zwei hoch performanten Social Media Kanälen: Facebook und Instagram. MyCOMMERCE ist direkt mit Facebook verbunden und hat jeden nächsten Verkaufsschritt äusserst einfach gestaltet. Legen Sie Ihre Produkte im Facebook Produktkatalog an, verknüpfen Sie Ihr Instagram Unternehmensprofil mit dem Facebook Business Manager – und schon sind Sie auf beiden Kanälen startklar.

Zum Schluss noch ein kleiner Tipp: denken Sie daran, dass der visuelle Impuls beim Kauf eines Produkts eine zentrale Rolle spielt. Detaillierte Beschreibungen nützen nichts, wenn sich potenzielle Kunden dazu entscheiden, Ihre Bilder erst gar nicht anzuklicken. Setzen Sie daher stets auf qualitativ hochwertiges Bildmaterial, das Ihre Zielgruppe abholt.

Überzeugt? Starten Sie noch heute und nutzen Sie die enormen Möglichkeiten von Social Media. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Schnellanleitungen via Hilfecenter. Happy Social Selling! 😊

Footer