Ohne Website zum Online Shop

Ohne Webseite zum eigenen Online Shop – Die MyCOMMERCE Startseite

22. May 2019 8:00

Sie wollen Ihre Produkte online verkaufen? Eine vollwertige Webseite erstellen ist viel zu aufwändig und teuer? Trotzdem möchten Sie eine einfache, sichere und personalisierbare Lösung? Wenn Sie dreimal laut mit Ja geantwortet haben, sind Sie hier am richtigen Ort. Erfahren Sie mehr über die acht Hauptfunktionen der MyCOMMERCE Online Shop Startseite.

Die Startseite ist praktisch für diejenigen, die eine Webpräsenz aufbauen wollen, aber auf eine mehrseitige Webseite verzichten möchten. Sie ist einseitig und basiert auf simplen Baublöcken, die trotzdem auf Ihr Unternehmen passend personalisiert werden können.
Einfachheit steht bei uns an oberster Stelle. Darum ist das Einrichten der Startseite, mittels eines intuitiven Editors, kinderleicht gestaltet. Es braucht keine IT- oder Programmierkenntnisse.

1) Intro – Präsentieren Sie Ihr Unternehmen

Wie man so schön sagt «Bilder sagen mehr als tausend Worte». Ein atemberaubendes Titelbild zeigt Ihren Besuchern, wo sie sich befinden und weckt in Sekundenschnelle Interesse an Ihrem Unternehmen (Tipp: Achten Sie auf hochauflösende Bilder ab 1200px Breite).

Letztendlich liegt es an Ihnen zu entscheiden, wie sie Ihre Besucher genau ansprechen wollen. Fassen Sie sich im Titel & Untertitel kurz. Zeigen Sie wer Sie sind und wie es sich von Konkurrenten unterscheiden.

2) Logo – Mehr als nur Bild und Text

Platzieren Sie Ihr Logo gut sichtbar! Denn Logos haben noch andere Funktionen als nur gut auszusehen. Es hilft Kunden sich ihr Unternehmen zu merken, hebt Sie von der Konkurrenz ab und kann sogar visuell Information über Ihre Produkte kommunizieren.

Sie haben noch kein Logo? Kein Problem! Es gibt viele Möglichkeiten, eins zu erhalten – von kostenlos bis extrem kostspielig. Wir helfen Ihnen gerne auch mit unserem localsearch Logo-Service.

3) Der Shop – Einfacher verkaufen geht nicht

Es gibt viele Horrorgeschichten über die Erstellung eines Online Shops. Kompliziert, nicht zufriedenstellend und dazu noch teuer. MyCOMMERCE macht es für Sie so einfach wie möglich in nur wenigen Schritten:

  • Erstellung von Produkten und Produktkategorien
  • Hochladen von hochwertigen Produktbildern
  • Schreiben von Produktbeschreibungen
  • Erstellen von verschiedenen Produktvarianten
  • Preisgestaltung festlegen
  • Das wars schon!

4) Beschreiben Sie Ihr Unternehmen

Verleihen Sie Ihrer Startseite Persönlichkeit in dem Sie mehr Details über Produkte und das Unternehmen verraten.

Bietet Ihr Unternehmen mehr als nur niedrige Preise oder hohe Qualität?

Jeder hört und sieht heutzutage viele Marketingphrasen wie “einzigartige Qualität“, “niedrige Preise“, “schnelle Lieferung” und “bester Service” – und sie werden in der Regel überlesen.

Denken Sie über Ihre Geschäftsprozesse nach und schreiben Sie bei jedem Schritt Ihre wirklichen Vorteile für Kunden auf. Zum Beispiel:

  • Verwenden Sie lokale und/oder Bio-Produkte?
  • Lieferung am selben Tag?
  • Bieten Sie Hausgemachtes an?
  • Erlauben Sie Personalisierungen?
  • Haben Sie die grösste Auswahl an Farben auf dem Markt, etc.
  • Tipp: Seien sie spezifisch!

5) Kundenreferenzen – Die wertvollste Art von Marketing

Nichts überzeugt potenzielle Kunden mehr als eine authentische Kundenreferenz. Oft wird jedoch vergesse wie gut Menschen darin sind, gefälschte Bewertungen zu erkennen.

Regel #1 lautet also: Veröffentlichen Sie eine echte Referenz. Freunde und Verwandte können vielleicht helfen. Aber stellen Sie sicher, dass Sie ehrlich bleiben und mehr sagen als leere Floskeln wie “cooles, tolles Produkt”.

6) Zeigen Sie sich!

Dieser Abschnitt auf Ihrer Website ist ein Ort, an dem Ihre Besucher erfahren können, wer Sie sind, was Sie tun und was Sie dazu veranlasst hat, Ihren Online Shop zu eröffnen.

Es ist nicht nur ein Ort für neugierige Kunden, sondern oft der erste Schritt zum Aufbau einer Beziehung. Betrachten Sie es als den Ort, an dem Sie sich zum ersten Mal als das Gesicht Ihres Unternehmens präsentieren.

7) Standort – Wo findet man Sie?

Standort

“Warum eine physische Adresse angeben, wenn man online verkauft?” – Hier ist die Antwort:

Online einkaufen ist für viele Kunden ein Vertrauensgeschäft. Bei wem kaufe ich ein? Bekomme ich wirklich was ich bestellt habe? Mit einer Adresse setzten Sie ein Zeichen von Vertrauen und Zuverlässigkeit. Ausserdem kann es die Adresse für Rücksendungen, Rückerstattungen oder Abholungen im Geschäft sein.

8) Ihre Shop-URL

Standardmässig sieht der Name Ihrer Starterseite etwa so aus: store12345.myshopsettings.com.

Anstelle von 12345 wird es Ihre eigene Shop-ID enthalten. Natürlich sagt das Ihren potenziellen Kunden nichts. Darum können Sie Ihre Shop-ID einfach durch den tatsächlichen Online Shop-Namen ersetzen, z.B. mustergmbh.myshopsettings.com. Das wird den Link wiedererkennbarer, SEO-freundlicher und besser aussehen lassen. Mit einem kostenpflichtigen Abo können Sie auch Ihre eigene Domain mit der Startseite verknüpfen – z.B. mustergmbh.ch.


Sind Sie von unserer Startseite überzeugt?
> Starten Sie noch heute mit unserem kostenlosen Angebot

Benötigen Sie noch mehr Informationen?
> Besuchen Sie unseren Blog
> Verschaffen Sie sich einen Eindruck auf unserer Produkteübersicht


Footer